Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Ray-Ban Tech Liteforce

Ray-Ban
Tech Liteforce

Design meets Technology

Kategorie

Nutzen Sie unsere Filter

und verdoppeln Sie die Chance, Ihre perfekte Brille zu finden!

Brillen für

Kopfbreite

  • Mittel
  • Breit
  • Hilfe bei der Bestimmung

Brillenform

Rahmentyp

Gesichtsform

Eigenschaften

Rahmenfarbe

Glasfarbe

Material

Preis in EUR

Virtuell Anprobieren

Probieren Sie die Brille virtuell auf Ihrem Gesicht.


Ray-Ban Tech Liteforce Brillen

Design meets high-tech with LiteForce. It’s time to wear the future. Damit bringt das amerikanische Kultlabel Ray-Ban seine ausgeprägte Leidenschaft für innovative Technologien und Materialien kurz und bündig auf den Punkt. Ihr Händchen für fortschrittliches Design hat die Marke dabei bereits unzählige Male unter Beweis gestellt. Man denke nur an die einzigartigen Carbon Fibre oder Light-Ray Modelle der Ray-Ban Tech Collection.

Im Jahr 2012 revolutionierte Ray-Ban den Brillenmarkt schließlich erneut mit einem weiteren Release aus der Tech Collection: Die einzigartige LiteForce Reihe besticht durch die Verwendung eines außergewöhnlichen Materials, das im Brillensektor zuvor noch nie zum Einsatz kam – PK001.

PK001 ist ein thermoplastisches Polymer, das unter extremen Temperaturen hergestellt wird und aufgrund seiner chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit zuvor bereits in der Luft- und Raumfahrtindustrie als auch im medizinischen und elektronischen Bereich zum Einsatz kam. Erstmals wird das Material nun durch Ray-Ban auch für die Herstellung von Brillen verwendet und hat hierbei zur Genese außergewöhnlicher Eigenschaften geführt: So bestechen die Modelle der Ray-Ban Tech LiteForce Reihe durch ihre einzigartige Leichtigkeit und schlanke Silhouette, extreme Widerstandsfähigkeit sowie Flexibilität und höchsten Tragekomfort, was in diesem Maße mit herkömmlichen Materialien kaum erreichbar scheint.

Ein beständiges Bestreben nach Fortschritt und Innovation prägte das Kultlabel allerdings schon immer: So entwickelte das Label Ende der 1930er Jahre speziell für die Bedürfnisse von Piloten einen neuen hochfunktionalen Brillentypen, der dank seines ausgereiften Strahlenschutzes und einer Anti-Blendungswirkung vor starken Lichteinwirkungen in großer Flughöhe schützte. Bereits 1937 meldete Ray-Ban für den PrototypAnti-Glare mit den charakteristischen grünen Gläsern Patent an – die Geburt der legendären Aviator.

Mister Spex Newsletter

Immer über Angebote & Trends
informiert sein. Anmelden und 5% Gutschein sichern.

Sicher einkaufen und bezahlen

Eine verschlüsselte Verbindung und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten - so ist Einkaufen sicher.

Sicher einkaufen und bezahlen

Versandkostenfrei einkaufen 

Gratis Versand & Rücksendung bei Brillen & Sonnenbrillen. Kontaktlinsen versandkostenfrei ab 39€.

Besuchen Sie uns

Exklusive Rabatte, News zur Brillen- mode und individuelle Beratung durch unser Social Media Team.


* Summe aus eigenem Shoppreis der Brillenfassung und der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) für zwei superentspiegelte Starvision Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt.

** Bei jeder Brillenfassung sind bereits zwei superentspiegelte Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken bis Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt im Preis enthalten.

Die durchgestrichenen Preise ohne UVP entsprechen dem regulären Preis bei Mister Spex.