Hol dir deinen Brillenzuschuss!

Versicherung

Versicherung
Versicherung

1. Brillenzuschuss von der Versicherung

Hast du schon einmal versucht, von deiner gesetzlichen oder privaten Krankenkasse einen Zuschuss für deine Brille oder Kontaktlinsen zu bekommen? Hier ein paar Tipps für deine Rückerstattung.

Mehr erfahren? Siehe FAQ Versicherung unten

FAQ Versicherung

Bei Brillen und Kontaklinsen handelt es sich um medizinische Hilfsmittel. Diese können von deiner privaten Krankenversicherung abgedeckt sein.

1. Frag bei deiner privaten Krankenkasse nach, inwieweit Brillen mit Sehstärke oder Kontaktlinsen mitversichert sind. Dies kann sich je nach Police und Versicherung unterscheiden. In den meisten Fällen übernehmen private Versicherungen aber die Kosten für deine Brillengläser. Rahmen werden leider oft nicht berücksichtigt. Übrigens: Schau dir unsere Marken CO Optical, Mister Spex Collection oder CO CO an - hier bekommst du deinen Rahmen schon ab 89 € .

2. Eventuell musst du mit einem ärztlichen Rezept belegen, dass du tatsächlich eine Brille oder Kontaktlinsen brauchst. Solltest du einen Nachweis deiner Sehstärke benötigen und deine Versicherung der Überprüfung durch einen Optiker (nicht nur eines Augenarztes) zustimmen, führen wir gerne einen kostenlosen Sehtest mit dir durch und unterstützen dich auf deinem Weg.

Der Erstattungsprozess kann je nachdem, wo du deine Brille mit Stärke oder deine Kontaktlinsen gekauft hast, unterschiedlich sein. Achte in jedem Fall darauf, dass dein Geburtstag und deine aktuellen Sehverte aufgeführt sind.

Online: Du findest alle Informationen auf deiner Rechnung in deinem Kundenkonto.

Im Store: Informiere unsere Mitarbeiter, dass du deine Rechnung einreichen möchtest und überprüfe das alle relevanten Details eingetragen werden.

Unsere Optiker helfen dir gerne bei jedem Schritt des Verfahrens. Manchmal verlangen Versicherungen die Unterschrift eines Optikers, um zu beweisen, ob du tatsächlich eine Brille benötigst.

Zu den Stores

Das waren jetzt ganz schön viele Informationen auf einmal - sollten bei dir noch Fragen auftauchen, hilft dir unser Kundenservice gerne weiter.

Hol dir deinen Brillenzuschuss!

Finanzamt

Versicherung Brillen
Versicherung Brillen

2. Brille von der Steuer absetzen

Du hast hohe medizinische Kosten? Dann kannst du möglicherweise einen Teil von deinem steuerpflichtigen Einkommen abziehen.

Mehr erfahren? Siehe FAQ Finanzamt unten

FAQ Finanzamt

In diesem Fall gibt es 2 Voraussetzungen:

A) Eine augenärztliche Verschreibung.

Du musst jedoch nicht jedes Mal zum Arzt gehen, wenn du eine Brille kaufst. Nach dem ersten Attest reicht in den folgenden Jahren die Sehschärfenbestimmung deines Optikers aus.

B) Deine Kosten liegen über der Grenze der zumutbaren Eigenbelastung.

Diese Grenze wird für jeden Steuerpflichtigen individuell berechnet. Sie liegt in der Regel bei 1 bis 7 % Ihres Einkommens und hängt von deinem Familienstand und der Anzahl deiner Kinder ab.

Es gelten 2 Voraussetzungen:

A) Deine Sehkraft hat sich nachweislich durch deine berufliche Tätigkeit (z. B. Bildschirmarbeit) oder durch einen Arbeitsunfall verschlechtert und du bist auf eine Brille angewiesen.

B) Deine Brille dient in erster Linie dem Schutz deiner Augen (z. B. im Labor). Wenn eine solche Schutzbrille auch deine Sehschwäche korrigiert, kannst du die Brille trotzdem als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

Mit ELSTER unter außergewöhnlichen Belastungen auf Seite 3 des Mantelbogens. Unter "Sonstige außergewöhnliche Belastungen" trägst du die Gesamtsumme deiner Behandlungs-, Pflege- oder Krankheitskosten ein, zu denen auch deine Brille gehört.

Ja, auch als Rentner kannst du deine Krankheitskosten von der Steuer absetzen. Sie gehören zu den außergewöhnlichen Belastungen und die Absetzung funktioniert wie auf dieser Seite beschrieben. Es gilt die "zumutbare Eigenbelastung".

Ja, auch deine Sonnenbrille ist steuerlich absetzbar - wenn sie eine Sehstärke hat. Die Kosten für Kontaktlinsen hingegen lassen sich nicht von der Steuer absetzen. Ausnahme: Ein ärztliches Attest bestätigt, dass du keine Brille tragen kannst oder darfst.

Entdecke unsere Modelle

Beste Rahmenbedingungen:

10%

Unser Optiker-Team berät dich gerne

Häufig gestellte FragenHäufig gestellte FragenKontaktformularKontaktformular030 325 000 50030 325 000 50

Bezahlmethoden

VISA LogoMastercard LogoPayPal LogoRiverty Logo

Versandmöglichkeiten

DHL LogoHermes Logo

Für deinen sicheren Einkauf

Trusted Shops Logo