Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Augen auf im Straßenverkehr – Sonnenbrillen fürs Autofahren

Nicht nur im Sommer wird die Sicht beim Autofahren erschwert, sondern auch im Frühjahr und Herbst, wenn die Sonne schon früh am Tag sehr tief steht. Es kommt zu störenden Blendungen, die sich bei Autobahn-, Stadt- und Überlandfahrten schnell zu gefährlichen Situationen entwickeln können.


Sonnenbrillen zum Autofahren

Um Unfälle zu vermeiden, bietet sich für die Fahrt mit dem Auto eine Sonnenbrille an. Hier spielt vor allem der Blendschutz eine wichtige Rolle, denn eine Sonnenbrille verspricht zu jeder Jahreszeit gute Sicht hinterm Steuer. Im Straßenverkehr herrschen jedoch andere Gegebenheiten als beim Sonntagsspaziergang. Deshalb muss die Sonnenbrille bestimmte Merkmale erfüllen.


Inhalt


1. Glasfarbe und Filterkategorie für den Straßenverkehr

Nicht alle Glasfarben eignen sich für das Autofahren, denn sie wirken sich auf die Farbwahrnehmung der Umgebung aus. Unbedenklich sind graue, braune und grüne Tönungen. Von roten, orangefarbenen oder blauen Gläsern ist wiederum eher abzuraten, da sie die Wahrnehmung von Ampeln, Bremslichtern und Verkehrsschildern verfälschen.


Achtung: Selbsttönende Gläser (phototrope) erzielen nicht immer den gewünschten Blendschutz im Straßenverkehr. Da die Frontscheibe des Autos bereits einen großen Teil der UV-Strahlung absorbiert, färben sich die Gläser nicht oder nur sehr langsam dunkel. Inzwischen gibt es jedoch auch Hersteller, die phototrope Brillengläser speziell für Autofahrer entwickeln. Sprechen Sie daher zuerst mit einem Optiker.


Darüber hinaus darf nicht jede Tönung im Straßenverkehr genutzt werden. Unbedenklich am Tag sind Gläser der Filterkategorien 0 bis 3. Auch wenn sich die Sonne mal hinter einer Wolke versteckt oder Sie plötzlich durch schattige Abschnitte fahren, haben Sie mit diesen Filterkategorien noch alles im Blick. Am Abend und in der Nacht dürfen Sie auch eine Sonnenbrille der Kategorie 1 tragen, sofern sie maximal 25 Prozent des Sonnenlichts filtert und dadurch noch eine gute Sicht gewährleistet. Modelle mit Gläsern der Kategorie 4 dürfen Sie weder am Tag noch in der Nacht während der Autofahrt tragen.


Tipp: Ideal für den Straßenverkehr bei strahlend blauem Himmel sind Sonnenbrillen der Filterkategorie 3.


2. Die richtige Fassung: Einschränkung des Sichtfeldes vermeiden

Die Fassung und vor allem die Bügel einer Sonnenbrille sollten nicht zu breit sein, wenn Sie sie hinterm Steuer tragen. Beim Blick in den Seitenspiegel oder über die Schulter kann die Sicht durch zu breite Bügel schnell eingeschränkt sein. Der Rahmen der Sonnenbrille darf das periphere Sehen, also das Sehen aus dem Augenwinkel, nicht behindern.



3. Optimaler Durchblick dank Glastönungen & Veredelungen

Besitzen Sie bereits eine Sonnenbrille, können Sie diese für die Autofahrt nutzen – vorausgesetzt, sie erfüllt die oben genannten Eigenschaften bezüglich Farbe, Tönung und Rahmen. Möchten Sie sich jedoch eine neue Sonnenbrille leisten und diese auch im Straßenverkehr nutzen, können Sie vor dem Kauf über bestimmte Glasveredelungen nachdenken.


  • Entspiegelte Gläser verbessern die Sicht, da sie die Reflexion von gerade einfallendem Sonnenlicht und somit störende Blendungen verringern. Streulicht, das hinter die Gläser tritt, wird durch eine Rückflächenentspiegelung absorbiert. Dadurch entstehen auch auf der Innenseite der Gläser keine Reflexionen.

  • Verspiegelte Gläser schützen die Augen ebenfalls vor starken Reflexionen. Meist werden die Gläser auch entspiegelt, da sonst Reflexionen auf deren Innenseite auftreten würden.

  • Polarisierte Gläser mindern Reflexionen von schräg einfallenden Spiegelungen, die zum Beispiel durch nasse Fahrbahnen hervorgerufen werden. Dank Polfilter sehen Sie Farben intensiver und Kontraste schärfer, was vor allem für den Straßenverkehr von großer Bedeutung ist. Aber Achtung: Der Bildschirm eines Navigationsgerätes kann durch polarisierte Gläser schwarz erscheinen.

  • Verlaufsgläser zeichnen sich durch eine unterschiedlich starke Tönung aus. Diese nimmt nach unten hin ab, was bedeutet, dass der obere Bereich des Glases dunkler ist. Dadurch wird der nach unten gerichtete Blick auf Armaturen, Lenkrad und Co deutlich verbessert.

  • Tipp: Hinterm Steuer eignen sich sogenannte Aufsteckclips für Korrektionsbrillen eher weniger, denn das Licht kann zwischen den zwei Glasscheiben hin- und herspringen und sich spiegeln. Das kontrastreiche Sehen wird dadurch eingeschränkt, die Sicherheit beim Autofahren ist gefährdet. Die Investition in eine gute Sonnenbrille lohnt sich.


    Das könnte Sie auch interessieren:

    > Sportbrillen - Die richtige Sonnenbrille für jeden Sport
    > Qualität & UV-Schutz - Augen auf beim Sonnnebrillenkauf
    > Sonnenbrillen mit Sehstärke - Kaufberatung
    > Sonnenbrillen online kaufen - Schritt für Schritt

Jetzt die perfekte Brille finden:

Finden Sie diese Information hilfreich?


Noch Fragen?

Unser Optiker-Team berät Sie gerne

Schreiben Sie uns:
Kontaktformular
Rufen Sie kostenlos an:

0800 810 80 90

Mister Spex Newsletter

Immer über Angebote & Trends
informiert sein. Anmelden und 5% Gutschein sichern.

Sicher einkaufen und bezahlen

Eine verschlüsselte Verbindung und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten - so ist Einkaufen sicher.

Sicher einkaufen und bezahlen

Versandkostenfrei einkaufen 

Gratis Versand & Rücksendung bei Brillen & Sonnenbrillen. Kontaktlinsen versandkostenfrei ab 39€.

Besuchen Sie uns

Exklusive Rabatte, News zur Brillen- mode und individuelle Beratung durch unser Social Media Team.


* Summe aus eigenem Shoppreis der Brillenfassung und der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) für zwei superentspiegelte Starvision Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt.

** Bei jeder Brillenfassung sind bereits zwei superentspiegelte Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken bis Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt im Preis enthalten.

Die durchgestrichenen Preise ohne UVP entsprechen dem regulären Preis bei Mister Spex.